Straße von Grimmen nach Holthof ist fertig!!!

09.04.2014

Die Kreistraße von Grimmen nach Holthof wird ab Freitag 15.30 Uhr wegen der anstehenden Straßenbauarbeiten bis voraussichtlich Donnerstag, dem 24. April voll gesperrt.

„Zunächst werden morgen und am Sonnabend alle drei Durchlässe unter der Straße erneuert“, sagte Bauleiter Ronald Lusga auf Nachfrage.

Am Montag folgen Vorbereitungsarbeiten für den eigentlichen Straßenbau, ab Dienstag kommt Asphalt auf die Strecke.

Da die abschließenden Arbeiten an der Bankette nicht vor Ostern erledigt werden können, schließen sie sich in der Woche nach dem Osterfest am Dienstag und Mittwoch an.

Wenn das Wetter mitspielt, soll die Straße ab Donnerstag nach Ostern wieder befahrbar sein.

Infos: www.ostsee-zeitung.de

 

UMLEITUNGS-EMPFEHLUNG:


Aus Richtung Rostock / Tribsees kommend:

In Tribsees von der A20 abfahren und über die L19 > L22 nach Siemersdorf > Rekentin > Gremersdorf > K12 nach Vorland > Quitzin > nach Holthof!

 

Aus Richtung Stralsund / Grimmen kommend:

Von der B194 > K15 Schönenwalde > Hoikenhagen links ab in die Dorfstraße > Müggenwalde links ab auf die K15 Richtung Holthof!

 

==> Gesperrt ist momentan nur das kurze Stück von Grimmen nach Holthof!

Die andere Richtung ist momentan voll befahrbar!

 


zurück zur Übersicht